Telefon: 07931/ 95 80 | mail@edelfinger-hof.de

Aktuelles

15 Okt

Traumhochzeiten & Events

Interview mit der Veranstaltungsleiterin des Tagungs- und Landhotels Edelfinger Hof.
Inna, Sie sind Veranstaltungsleiterin im Edelfinger Hof. Ist das Ihr Traumjob? Und wenn ja, weshalb?

Ja, absolut! Für meinen Traumberuf bin ich aus dem Main-Tauber-Kreis nach Karlsruhe gezogen, um in einem 4-Sterne Superior Privathotel meine Ausbilung zur Hotelfachfrau zu machen. Während dieser Zeit war mir schnell klar, dass das Organisieren von Events genau mein Ding ist und sehr gut zu mir passt. Seit knapp zwei Jahren bin ich nun im Edelfinger Hof als Veranstaltungsleiterin tätig. Das Organisieren von Hochzeiten macht mir am meisten Spaß, weil jede Hochzeit und jedes Paar individuell ist. Man verbringt vor der Hochzeit relativ viel Zeit miteinander und lernt sich sehr gut kennen. Deshalb ist es mir auch sehr wichtig, bei dem großen Tag persönlich anwesend zu sein und für das Paar die erste Ansprechperson zu sein.

Wie viele Hochzeiten haben Sie im Edelfinger Hof bereits ausgerichtet?

Das ist schwer zu schätzen, aber in der Hauptsaison für Hochzeiten von Mai bis September würde ich sagen ist es im Schnitt eine Hochzeitsfeierlichkeit pro Woche.

Und diese Hochzeiten finden alle im Hotel statt?

Nein, natürlich nicht ausschließlich. Es gibt viele tolle Locations in der Umgebung, die hervorragend für Hochzeiten geeignet sind.
Wir haben eine eigene Cateringmanufaktur, die top ausgestattet ist für Veranstaltungen außer Haus. Hochzeiten richten wir beispielsweise im Schloss Weikersheim aus, oder im roten Saal des Deutschordens-Schlosses Bad Mergentheim.
Auch die Gemeindehäuser in der Region sind beliebte Hochzeitslocations.

Was ist das Besondere an den Hochzeiten, die Sie ausrichten?

Individualität ist unser höchster Anspruch. Wir gehen im Detail auf die Wünsche der Brautpaare ein. Das ist zeitintensiv. Zeit, die wir uns gerne nehmen. Eine Hochzeit von der Stange, das ist etwas was es bei uns im Edelfinger Hof nicht gibt. Wir möchten, dass die Paare immer mit Freude an die Feier zurück denken und gerne wieder bei uns zu Gast sind, zum Beispiel am Hochzeitstag.

Gibt es einen typischen Organisationsfehler?

Eigentlich nicht. Natürlich gibt es immer mal wieder Dinge, die auch die beste Planung durcheinander bringen. Zum Beispiel, wenn während der Menüfolge ungeplant ein Spiel der Gäste eingeschoben wird. Das bringt uns kurzfristig ins Schwitzen, aber unser Küchen- und Serviceteam haben bislang noch jede Herausforderung mit Bravour gemeistert.

Wie viel darf eine Hochzeit denn so kosten?

Soviel, dass sowohl das Brautpaar, als auch die Gäste glücklich und vorallem zufrieden sind. Natürlich ist der Preis immer abhängig von den individuellen Wünschen des Paares.  Grundsätzlich kann ich sagen, eine Hochzeit im Edelfinger Hof gibt es ab 66,00 € pro Person all inklusive.

Haben Sie noch einen besonderen Tipp für Brautpaare?

Ja, den habe ich allerdings. Ich würde Brautpaaren generell empfehlen, die Organisation und Umsetzung der Festlichkeit in professionelle Hände zu geben. So kann sich das Brautpaar ganz entspannt den Gästen und der Feier widmen.

Einen Kommentar veröffentlichen